Jungschar geht wieder los!

Mittwoch, 16:15, Jugendhaus Wendelstein, DU!
Ein wildes Jahr mit spielen, basteln und natürlich unserer Gangster-Jagd geht vorüber. Zusammen hatten wir letztes Jahr viel Spaß. Doch es ist nicht vorbei. Wir starten wieder Jungschar,  Mittwoch 16:15 im Jugendhaus (Kirchenstr. 3, Wendelstein). Sei auch du dabei!
Wenn du Interesse hast komm gerne vorbei oder kontaktier uns.

WhatsApp Image 2017-09-26 at 08.28.39                          WhatsApp Image 2017-09-26 at 08.28.40

Jugendausschuss-Wahl am So.16. und Mo.17.7.

wahl

An beiden Terminen kannst Du Deine Kandidaten wählen!

Aus dieser Kandidatenliste könnt ihr am 16.7. und am 17.7.2017 im Jugendhaus Kirchenstraße 3 die vier Jugendvertreter der EJ-wendelstein  wählen:

Leni Schlag,
Timo Schönhals,
Annalena Mann,
Alina Jansen ,
Sarah Nitzling
Simon Schessner
Liam Lisecke

Die Wahlaufforderungsbriefe sind schon bei Euch angekommen (wenn du im Alter von 14 bis 26 Jahre bist). Die Wahlordnung ist hier als PDF hinterlegt. Kandidatenvorschäge wurden bis 9.7. 2017,1angenommen und vom Wahlausschuss geprüft. (Wahlausschuss: Nico Jonczyk, Norbert Heinritz und Dieter Blencke)
.

Garten-alive

gartenalive

 

 

 

 

 

 

 

Ort und Termin geändert!
… ein gelassener Abend mit vielen coolen Leuten und ein paar schrägen Überraschungen. Das Essen kommt vom Grill. Und das immer noch geheime, cool-bunte Programm wird Dich begeistern. Also: finde deinen Platz (an der Strandbar?) und trag den Termin in den Kalender ein – lohnt sich!
So.1 6.7.201 7, ab1 7.00 Uhr rund um das Jugendhaus

Gott begegnen!

JUGO30.6.17

Wo ist er?

Im Himmel, unter Deinem Stuhl, in Deinem Herzen oder wo auch immer …
Wenn jetzt die Konfis in ihr Jahr starten, dann werden sie sicherlich auch dieser Frage nachgehen. Aber ist das eine Frage, die ihnen die Pfarrer komplett beantworten kön- nen? Nein. Die Begegnung mit Gott ist etwas sehr persönli- ches, doch jeder Mensch kann Zugang zu dieser Begnung fin- den… Das Gottedienstteam lädt Dich zu einer spannen- den, wie nachdenklichen Spu- rensuche ein.

Eva in der Welt

 

 

Meine 2 Monate in Afrika

eva auf berg

Ich sitze nun im Flieger zurück nach Los Angeles und schaue zurück auf die letzen 10 Wochen Abenteuer. Es war eine lange Zeit, eine abschnittsweise harte Zeit, aber am Ende vor allem eine gute Zeit. Mein outreach Team bestand aus meinen 2 Leadern aus Pensilvania und Österreich, und 5 Mädels aus Deutschland, Australien, der Schweiz, aus Norwegen, und Kalifornien. Ein bunter Haufen aus Charakteren aber am Ende ein Geist wenn es darauf ankommt Jesus in der Welt groß zu machen. Die ersten 5 Wochen Mozambique waren durch Challenges und unangenehme Situationen geprägt. Wir haben alle zusammen in einem kleinen Zimmer geschlafen

Weiterlesen

Der neue Freitagsevent:

ejopen-blau

Fr 17.3. ab 19.00 Uhr im Jugendhaus:

Das Rennen Nr.1

start1

Die schnellen Autos rasen über unsere Bahn, schnell sein ja – aber: bloß nicht aus der Kurve fliegen! Spurwechsel um den Vordermann oder die Vorderfrau zu überholen – aber ohne einen Crash mit einem anderen Auto auf der Bahn?!

Jede Starterin, jeder Starter bekommt Trainingszeit, um die Bahn kennen zu lernen. Danach ist Zeitfahren. Gegen Ende kämpfen Gruppen mit vier Fahrer/innen um die Plätze im Finale …. wirst Du den EJ-Tagespokal gewinnen?

EJ-Jahrespokal
Auf jeden Fall punktest Du für den EJ-Jahrespokal 2017, der in ganz  verschiedenen Turnieren (z.B: Kicker, Dart, “Triatlon” und und und…)  über das ganze Jahr verteilt ausgetragen wird.

Ablauf:
ab     19.00 Uhr freies Training
ca.     20.00 Uhr Zeitfahren
ca.     20.45 Uhr K.O. Runden
ca.     21.45 Uhr Finale
Eintitt frei. Startgebühr: 2.00 Euro

Fur alle unsere ejopen-blau Abende gilt:

Start 19.00 Uhr.
Es wird gegen geringes Geld Verpflegung geboten.
Programm Ende ca. 22.00 Uhr.
Jüngere Jugendliche (unter 16 Jahre) können nach Programmende innerhalb Wendelsteins nach Hause gefahren werden.
Für Jugendliche ab 16 Jahren schließt ej-open um 24.00 Uhr

… und wir werden ihn erwischen ….

kiabild

Nächster: 25.2.  15.00  – 19.00 in der Arche
Weiter geht die Jagd durch die Zeit: nach dem wir, die guten  Agenten, beim letzten  mal Noah  helfen und seine Arche vor den Zerstörungen des Unbekannten retten mussten,  unkt die Zeitmaschine, dass er sich jetzt in der Zeit Davids aufhalten soll.
Hey Kinder, es ist wieder eure Unterstützung angesagt den Gangster von seinen schlechten Taten abzuhalten und Ihn dingfest zu machen … das wird wieder spannend!
Auf jeden Fall bleiben wir dran – am 25. Februar geht’s weiter! Steig mit ein in die Gangstersuche! Weiterlesen

Die Kindergruppe heißt jetzt:

jungehelden

Ja wir sind die jungen Helden! Wir sind Kids ab 6 und lassen diese Saison (dieses Schuljahr)  Helden – die wir selbst erfunden haben – miteinander und gegeneinander antreten. Da gibt es einerseits die Helden und andererseits die “Anti”Helden. Über das Jahr werden sie immer wieder etwas miteinander (manchmal auch gegeneinander) zu tun haben. Dabei müssen sie das eine oder andere Abenteuer. Mitmachen kannst Du (6-9 Jahre), oder Dein Bruder, Deine Schwester jeden Mittwoch um 16.00 Uhr (nicht während der Ferien) . Bring Deinen Helden ins Spiel ein! … auf der nächsten Seite lernst Du alle schon vorhandenen Helden und Antihelden kennen:

Weiterlesen

Change im Jugendhaus – weg mit der alten Farbe!

ha%cc%88nde2Am 26.1 0. ging es mit dem Einkaufen von Farbequip- ment los. In den Herbstferien stand die Renovierung unseres Jugendhauses an. Es hieß also:„Tschüss rosarot – Hallo beige und flieder!“

Wir starteten mit Ausmisten, Abbauen, und Abkleben und dann endlich: die Farbe an die Wand! Jeden Tag ein bisschen mehr. Viele Jugendliche aus der EJ kamen und packten mit an. Manche mehr, manche weniger. Klar, man muss sich ja auch vom Schulstress erholen. ;) Zuerst mussten die Wande wieder weiß werden, was relativ schnell ging. Mit viel Musik und viel Spaß. Eine ganz witzige Aktion war es, die Hände in Farbe zu tauchen und sie als „Pinsel“ zu benutzen. Auf das Weiß folgte die beige Farbe, da merkte man dann, dass einige gar keine Kraft mehr hatten. Aber die kleinen Starkungen wie Pizza oderSpaghetti halfen und schon ging es weiter… Nur noch die lila Streifen dann schien der Hauptteil auch schon geschafft. (und das in nur 4 Tagen!)  Schon alles? -Nein

a%cc%88ktschn1
Wir mussten noch alles wieder einräumen um unser Haus wieder “arbeitsfähig” zu machen, so dass alle Gruppen die Räume auch wieder nutzen können. Viele Farbspritzer nötigten uns zum Schrubben…. Jetzt ha- ben wir unser Jugendhaus wieder – nur ganz ist das Ziel immer noch nicht erreicht. Der Feinschliff ist ganz schön zeitraubend! Bis Weihnachten wollen wir alles geschafft haben und dafür müssen wir alle zwischen- durch mit anpacken… :)
a%cc%88ktschn3

Kindergruppe ab 6 Jahren: Spiel und Spass!

kidsJeden Mittwoch 16.00 Uhr Jugendhaus (nicht in den Schulferien)

Hey! Jeden Mittwoch treffen wir uns im Jugendhaus und haben viel Spass. Was wir da machen?

Das, was uns Freude macht!
Wir besprechen das vorher mit Dieter und der schaut dann wie wir das gut hinbekommen…..
… wir bauen die coolsten Autos (oder absaufende Boote), wir denken uns gemeinsam die komisch- schrecklichsten Geschichten aus oder hören und spie- len spannende Geschichten aus der Bibel, wir kochen und backen, rennen, spielen und lachen dabei viel ….

….komm doch einfach vorbei, es gefällt Dir bestimmt! Wir freuen uns auf Dich!

Kinderaktionstage

Ab 9Jahren: Hey Mädels, hey Jungs,
am Samstainvisible-man-154567_1280g den 12. November starten wieder die Kinderaktionstage (9-1 2 Jahre) der evangelischen Jugend und fur die vier uber das Schuljahr verteilten Termine hat sich das Kinderaktionstag-Team diesmal etwas ganz Besonderes einfallen lassen:

Agenten jagen durch die Zeit!

Mit Hilfe einer Zeitmaschine werden wir in die Vergangenheit reisen und dort auf Gangsterjagd gehen! Wird es uns gelingen, den Bösewicht von seiner unheilvollen Mission abzubringen? Werden wir es schaffen, ihm bei jedem Aktionstag ein Stückchen näher zu kommen, um ihn am Ende sogar zu schnappen?

Weiterlesen

Einladung: Mitarbeiterwochende EJ-Wendelstein:

Das 1×1 der EJ-Teams
Fr. 8.7.-10.7. in Ramsberg am Brombachsee

IMG_0423

Wir Macherinnen und Macher in der EJ haben wieder ein cooles Wochenende vor uns:
Dabei schau’n wir mal drauf, wie wir’s eigentlich machen in den Gruppen und Aktionen der EJ aber auch in der Konfiarbeit (SP1)
… don’t panik: Wir labern dabei nicht nur rum, sondern stellen uns im Klettergarten Aufgaben, die wir nur gemeinsam lösen können…. Spannung garantiert! :)
…boaah – das geht ja, gemeinsam und mit Gottes Segen kriegen wir das gut hin. … mal wieder ein Mitmacherwochenende, das alle Kräfte in Dir weckt …
… Evangelische Jugend eben!
Übrigens: Zeit zum stressfreien zusammen sein gibt es auch genug…

Bitte bis 1.7. anmelden !!!!!

hier gehts zu den harten Infos und zur Anmeldung:

Weiterlesen

ChristSeinLeben eine Gemeinschaft in 3 Gruppen

CSL-sissis Di. 18.00 Uhr Die junge alte Gruppe.

Da der Altersunterschied in der alten Gruppe recht groß wurde, gibt’s nun für die bis 16 jährigen Mädels eine eigene Gruppe. Bekanntes Konzept, aber ein bisschen mehr Raum für Dinge ab- seits des eigentlichen Abendthemas.

CSL-men Di. 18.00 Uhr

Jetzt haben wir Raum für unsere eigenen Aktionen, Projekte und Themen! Wir leben unseren Glauben als junge Männer anders als die Mädels. Neugierig? Das wird richtig gut – komm vorbei! Die Einzelheiten unseres Programms bestimmen wir gemeinsam und veröffentlichen es bald hier auf unserer Website!

CSL-plus Di. 20.00 Uhr

Wir “Alten” (w&m ab 17) freuen uns mit mehr Ruhe tiefer in unsere Themen einsteigen – und konzentriert dranbleiben zu können.Dabei ist das Gebet und der angenehme Abend in guter Gemein- schaft obligatorisch :)

Alle drei Gruppen gehören jedoch zusammen, sie haben den gemeinsamen Inhalt zu erfor- schen und erleben was Christsein bedeutet …..
… und ca. einmal im Monat ist auch gemeinsamer Abend! Und mit Kathleen, Eva und Dieter hält auch das bewährte Leitungsteam weiter zusammen :)

Sa: 30. April: Kinderaktionstag: Freundschaft!

FreundeDie EJ macht immer wieder was  für Kids. Egal ob das die feste Gruppe am Montag ist oder die Kinderaktionstage. Nach dem Turmbau zu Wendelstein und der Suche nach den Held(innen)en schauen wir diesmal auf das Thema Freundschaft: Gemeinsam lachen, weinen, albern, spielen, miteinander streiten und sich wieder versöhnen – was macht eine richtig gute Freundschaft aus?

Das wollen wir gemeinsam entdecken und herausfinden, was es heißt, Jesus zum Freund zu haben. Dabei werden wir wieder richtig viel Spass haben !
Kinderaktionstag (für Kids von 9-12) Samstag 30.4. 15.00-19.00 Uhr Gemeindezentrum Arche
Großschwarzenlohe Erlenstr. 28 (2 € inkl. einfachem Abendessen)

Newspaper Nr.1 erschienen: Preisrätsel

NewspaperNr1_Seite_1Hast Du unseren Newspaper schon bekommen?
Er wird mit dem Gemeindebrief unserer Kirchengemeinde gebracht. Du bist nicht in unserer Gemeinde? Macht nix hier kannst Du ihn Dir runterladen. Und dann kannst Du gleich bei unserem Preisrätsel mitmachen :) !

Hier kannst Du mit Deinem Lösungswort einen Spotify Gutschein gewinnen! (Geht nicht mehr. Warte auf das nächste Newspaper im April > next chance ;)  )

#love am 26.2.

Jugo#loveplakat4
Liebe in einem coolen Gottesdienst!
Das wird wieder spannend, letztes Mal
schwebte Leni vertrauensvoll von der Empore
(Trust), das Mal davor zerplatzte ein rohes Ei in
der Zuschauermenge (Hakuna Matata) und
was denkt sich das Jugendgottesdienstteam
diesmal zum Thema Liebe aus?
#love die Suche nach dem erotischen Kick –
oder was suchen wir, wenn wir das Wort Liebe
in den Mund nehmen? Gottesdienst am Fr.26.2
um 19.00 Uhr und vorab in “Du, ich & Gott” : sieben Fra-
gen – die du im Forum selbst beantworten kannst!

Von der letzten Reise der Christbäume

cssammlung
Es ist Samstag Früh halb neun, langsam füllt sich der Diakoniehof vor dem Jugendhaus der Evangelischen Jugend. Knapp 100 Menschen werden es und in Großschwarzenlohe vor der Arche nochmal 40. Aufgabe ist es, die Bürger der Gemeinde Wendelstein von ihren trocken gewordenen Weihnachtsbäumen zu befreien und Ziel ist es, möglichst viel Geld für die beiden ausführenden Jugendorganisationen (Pfadfinder der DPSG Wendelstein und Evangelische Jugend Wendelstein) zu sammeln.
truckverkehr

Vorarbeiten
Im Voraus musste schon viel organisiert werden: Abholpläne und schriftliche Anweisungen für die insgesamt 14 Sammeltrupps, 4 Traktoren und 2 LKWs samt Fahrern, Pressemitteilungen, Plakate, Sammeldosen und Sammelausweise und natürlich Verpflegung für die vielen Menschen, die nach der Aktion im Jugendhaus der EJ einlaufen würden … Um 9.00 werden alle auf die verschiedenen Gruppen verteilt, Daniel von den Pfadfindern macht noch eine Ansage und dann geht es los. Die Gruppen gehen in ihre Sammelbezirke. Weiterlesen

Jugendausschuss Wahlergebnis

Die Neuen Jugendvertreter im Jugendausschuss sind gewählt und haben die Wahl angenommen:

Eva Langhans, Annalena Mann, Leni Schlag und Timo Schönhals werden ab Herbst zusammen mit den vom Kirchenvorstand bestimmten Vertretern Michael Aschoff alternierend mit Heidi Schwarm (als Vertreter des KV), Diakon Dieter Blencke (Jugendreferent), Pfarrer Norbert Heinritz, und Gabi Lanz die wichtigen Entscheidungen in der Evangelischen Jugend treffen. Mit der Wahl aus dem Jugendausschuss ausgeschieden sind die nicht mehr angetretenen Mitglieder Lena Schallock, Sofie Greulich und Nico Jonczyk.

Die EJ- Wendelstein bedankt sich bei den bisherigen Mitgliedern des Jugendausschusses für Ihre Mitarbeit und gratuliert den Neuen zur Wahl.

Starker Auftritt

SouBase
Beim ökumenischen Gemeindefest zeigte SoulBase, die Band der EJ-W dass sie auch gut einen ganzen Abend gute Musik machen kann. Die zwei Mädels und die fünf Jungs schafften es Ihr Publikum zu bewegen. Das war ein wirklich starker Auftritt! Inzwischen proben sie schon wieder für den Jugendgottesdienst am Freitag den 24.7. 19.00 in der Arche

Das Triple


Ein Actionthriller aus unserer Jugendwerkstatt der Evangelische Jugend Wendelstein:

busrumm
Es ist doch immer dasselbe: die Kiste wird nicht rechtzeitig fertig!
Dies mal war es besonders schlimm: Es steht schon die Startnummer 5 auf der Startrampe und die Bremse der Startnummer 15 -unserer Kiste der Evangelischen Jugend Wendelstein- denkt in keinster Weise daran zu funktionieren. “Werkstattchef” Andreas und Diakon Dieter liegen in- und unter der Kiste und suchen konzentriert – langsam auch (ver)zweifelnd nach der Ursache. Nur noch 5 Minuten Zeit den Fehler zu finden und zu beheben! Weiterlesen